Herzlich willkommen auf den Seiten des Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Klimabewusstsein e.V.

Das Deutsche Institut für Nachhaltigkeit und Klimabewusstsein e.V. (DINUK) ist ein anerkannter, gemeinnütziger Verein ohne Gewinnerzielungsabsicht. Das Institut hat sich zum Ziel gesetzt, im Bereich der Wirtschaft entsprechende Standards für die Bereiche Nachhaltigkeit und Klimaschutz für Unternehmen jeglicher Art zu entwickeln und diese entsprechend zu zertifizieren.

Auch wenn KMU's (Klein- & Mittelstands-Unternehmen) zunächst noch bis voraussichtlich 2028 von der gesetzlichen Verpflichtung zur Nachhaltigkeitsberichterstattung in Deutschland befreit sein werden, ist das Thema Nachhaltigkeit & Klimaschutz grundsätzlich ein Thema der generellen unternehmerischen Verantwortung gegenüber der Umwelt und unserer Gesellschaft.

Die Basis für sämtliche Standards bilden sowohl nationale wie auch internationale Vorgaben aus dem Klimaschutzbereich. Neben den geltenden Standards wie DIN ISO 1401, ISO 26000, ISO 50001 oder ISO 9001 werden auch die Richtlinien der europäischen Sustainable Development Goals sowie die des Greenhouse-Gasprotocols oder die Grundsätze der deutschen Klimaschutz-Strategie entsprechend zugrunde gelegt und beachtet.

Aus diesen Grundlagen und Rahmenbedingungen entwickelt DINUK e.V. entsprechende Parameter, um diese im Rahmen einer individuellen Unternehmens-Zertifizierung zu überprüfen und entsprechend zu zertifizieren. Um die Neutralität, die Transparenz und die Unabhängigkeit des DINUK e.V. kontinuierlich sicherzustellen, werden Zertifizierungen ausschließlich über autorisierte Zertifizierungs-Partner des DINUK e.V. durchgeführt.

Diese Partner werden permanent geschult und weitergebildet um Sie auf dem gesamten Weg der Zertifizierung zu begleiten. Das Deutsche Institut für Nachhaltigkeit und Klimabewusstsein e.V. (DINUK) wird von renommierten und erfahrenen Unternehmern aus sämtlichen Bereichen der Wirtschaft geführt. 

Neben den Aspekten des Managements und der Unternehmens-führung allgemein, bilden die Integration der Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz in die unternehmerische Ausrichtung, den Schwerpunkt der Inhalte. Sämtliche Mitglieder des Instituts arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und erhalten für ihre Tätigkeit keinerlei Vergütungen. Das Engagement des Instituts begründet sich nicht in einer Gewinnerzielungsabsicht sondern ausschließlich in der zwingend notwendigen Sensibilisierung der Themen Nachhaltigkeit und Klimaneutralität für Unternehmen in sämtlichen Bereichen der Wirtschaft. Der Weg zum nachhaltigen oder klimaneutralen Unternehmen muss nicht lang und steinig sein.

Wir entwickeln mit ihnen gemeinsam die erforderlichen Maßnahmen, um Sie als Unternehmen zukünftig nachhaltig und klimabewusst auszurichten.

Umwelt-Zertifikate DINUK

Möchten Sie weitere Themen beim Deutsche Institut für Nachhaltigkeit und Klimabewusstsein e.V. (DINUK) adressieren, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über jede Anregung – schließlich geht es um UNSEREN PLANETEN!